Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 10.01.2018:

Seite 1 von 3

Elternstart (18-1001802)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 10.01.2018 (14:30 - 16:00 Uhr) - Mi. 07.02.2018
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Elternstart NRW ist ein Angebot des Familienministeriums für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Fünf Treffen eines Eltern-Kind-Kurses sind für die Eltern einmalig kostenfrei.
Themen beim „Elternstart NRW“ sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit der neuen Lebenssituation. Eine pädagogische Fachkraft leitet den Austausch der Eltern untereinander an und bietet den Kindern vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen.
Das Angebot „Elternstart NRW“ können Sie an unserer Familienbildungsstätte wahrnehmen.
Bitte sprechen Sie uns an!
Folgende Termine sind für das Jahr 2018 bereits geplant:

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Juni-Juli 2017 (18-1128802)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 10.01.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum 1. Lebensjahr.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Die Kosten betragen pro Kurseinheit 8,00 € für 2 UST. Eine Ratenzahlung ist möglich. Zusätzliche Familientreffen über 3 UST spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Melden Sie sich bitte rechtzeitig zu dem jeweiligen Folgekurs an, damit Sie kontinuierlich im Verlauf des ersten Lebensjahres Ihres Kindes an Ihrem PEKiP- Kurs teilnehmen können.
PEKiP-Gruppen werden u.a. zu folgenden Zeiten angeboten. Darüber hinaus werden im Laufe des Jahres neue Angebote eingestellt, bitte informieren Sie sich.

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Januar-März 2017 (18-1132802)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 10.01.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Mi. 31.01.2018
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum 1. Lebensjahr.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Die Kosten betragen pro Kurseinheit 8,00 € für 2 UST. Eine Ratenzahlung ist möglich. Zusätzliche Familientreffen über 3 UST spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Melden Sie sich bitte rechtzeitig zu dem jeweiligen Folgekurs an, damit Sie kontinuierlich im Verlauf des ersten Lebensjahres Ihres Kindes an Ihrem PEKiP- Kurs teilnehmen können.
PEKiP-Gruppen werden u.a. zu folgenden Zeiten angeboten. Darüber hinaus werden im Laufe des Jahres neue Angebote eingestellt, bitte informieren Sie sich.

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (18-1212807)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 10.01.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Irene Benjamin-Hoffmann Elternkursleitung

Kidix® ist ein Kurs für Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren. Kidix® ist das neue Eltern-Kind-Kurskonzept für alle katholischen Familienbildungseinrichtungen in NRW. Der Kurs wird durchgeführt von ausgebildeten Kursleitungen mit Kidix® Zertifikat und beinhaltet die Arbeit mit drei Teilelementen.

- Kinderzeit: selbstständiges Erforschen und Entdecken, Experimentieren mit verschiedenen Materialien, andere Kinder kennenlernen.
- Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen ansprechen, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder.
- Gemeinsame Zeit: spielen, lachen, singen, Spaß haben, neue Erfahrungen machen.

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Elternabende sind jeweils in der Gebühr enthalten. Geschwisterkinder oder Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (18-1218859)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 10.01.2018 (15:30 - 17:00 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Irene Benjamin-Hoffmann Elternkursleitung

Kidix® ist ein Kurs für Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren. Kidix® ist das neue Eltern-Kind-Kurskonzept für alle katholischen Familienbildungseinrichtungen in NRW. Der Kurs wird durchgeführt von ausgebildeten Kursleitungen mit Kidix® Zertifikat und beinhaltet die Arbeit mit drei Teilelementen.

- Kinderzeit: selbstständiges Erforschen und Entdecken, Experimentieren mit verschiedenen Materialien, andere Kinder kennenlernen.
- Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen ansprechen, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder.
- Gemeinsame Zeit: spielen, lachen, singen, Spaß haben, neue Erfahrungen machen.

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Elternabende sind jeweils in der Gebühr enthalten. Geschwisterkinder oder Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

IdA Café (18-1350800)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 10.01.2018 (09:30 - 11:30 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Anna Ogaza

IdA steht für „Integration durch gemeinsame Aktivitäten“. Im IdA-Café treffen sich Eltern und Kinder aus aller Welt, um sich kennenzulernen, miteinander zu frühstücken und gemeinsam zu spielen. Im IdA-Café haben wir Zeit für die Fragen der Familien. Unsere Kursleiterinnen stehen mit Rat und Tat zur Seite und geben Informationen über Hilfsangebote für Familien in unserer Stadt. Sie sind für die Eltern für alle Fragen des täglichen Lebens ansprechbar.
Wir machen im IdA-Café einfache kreative Angebote für Kinder und Eltern, wir singen, machen Fingerspiele und haben viel Spaß zusammen. Es gibt liebevoll vorbereitetes, frisches Frühstück. Hierfür erheben wir eine Gebühr von 2,50 € pro Erwachsenem und 0,50 € pro Kind.
Alle Eltern mit Kindern bis zum Schulalter sind herzlich willkommen, ebenso Eltern ohne ihre Kinder, die den Austausch mit anderen suchen.

Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder von 1,5 bis 3 Jahre und ihre Eltern (18-1380800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 10.01.2018 (16:00 - 17:00 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Carina Wischnewski

Diese Spielgruppe bietet Kindern im Alter von 1,5–3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Elternteil verschiedene Bewegungslandschaften zu erkunden.
Jeden Mittwoch entdecken wir vielfältige Materialien, mit denen die Kinder ihre Möglichkeiten erweitern und ihre Grenzen austesten können. Kinder und Eltern knüpfen Kontakte und unsere Bewegungsangebote stärken nebenbei die Persönlichkeit, Motorik, Selbstsicherheit und alle Sinne.
Für uns ist es wichtig, dass die Kinder Spaß an der Bewegung haben. Deshalb erfragen wir die Interessen und Bedürfnisse der Kinder und bringen sie in den folgenden Stunden mit ein.
Lasst uns gemeinsam toben, hüpfen, springen, singen und klettern!

Philosophischer Arbeitskreis für Frauen (18-2201844)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 10.01.2018 (09:00 - 11:15 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin: Dr. Claudia Junkers

Jeder Meinung zu politischen und kulturellen Fragen liegt ein Menschen- und Weltbild zugrunde. Wir lesen deshalb Grundsatzliteratur mit dem Ziel, uns eine eigene fundierte Meinung zu zeitgeschichtlichen und persönlichen Themen zu erarbeiten. In diesem Jahr wenden wir uns der ars vivendi zu, der Kunst, richtig zu leben. Wir lesen dazu das Buch von Michael Bordt SJ: Die Kunst, sich selber zu verstehen. Den Weg ins eigene Leben finden. Ein philosophisches Plädoyer. München, Elisabeth Sandmann Verlag, 2015.

Offener Frauentreff (18-2204800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 10.01.2018 (10:00 - 12:00 Uhr) - Mi. 21.03.2018
Dozentin:

Wer Lust hat zu einem gemütlichen Beisammensein, zum Klönen mit anderen Frauen oder um neue Kontakte zu knüpfen, ist zu einer Tasse Kaffee oder Tee herzlich willkommen.
Wir treffen uns jeden Mittwoch.

Frauenselbsthilfe nach Krebs (18-2507803)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 10.01.2018 (15:00 - 17:00 Uhr) - Mi. 05.12.2018
Dozentin: Helene Imkamp

Gruppentreffen in der FBS
Wir sind eine Vereinigung von Frauen, die eine Krebserkrankung aus eigenem Erleben kennen. In unseren Treffen geben wir Unterstützung zur Verbesserung der Lebensqualität und informieren über soziale Hilfen.
Wir treffen uns zu regelmäßigen Gruppennachmittagen mit Gesprächen, ReferentInnen, Ausflügen und gemeinsamen Wanderungen.
Zielgruppe: Betroffene Frauen, Angehörige, Freunde und Bekannte von an Krebs erkrankten Menschen.



Seite 1 von 3