Programm » Kursdetails

Online Sicher und gestärkt im Berufsalltag, Modul 1

Für Erzieher*innen in Kindertagesstätten und Familienzentren

Der Kurs ist nicht buchbar

Kursnr.
21-8107800
Beginn
Fr., 05.03.2021,
09:00 - 13:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
0,00 €

Ob in Mitarbeiter- und Teamgesprächen, in Gesprächen mit Vorgesetzten und in der
Zusammenarbeit mit den Eltern und Kindern ist es bedeutsam, wie es mir gelingt mit meinem
Gegenüber in Verbindung zu treten. Großen Einfluss hieran hat die innere Haltung, die sich durch Sprache, Körpersprache und Verhalten bemerkbar macht. Die größten Teile dieses Prozesses „funktionieren“ automatisch, wir sind uns darüber selten bewusst.
Nun die gute Nachricht, es ist möglich die eigene Wirkung bewusst zu verändern und dadurch entspannter und gelassener im Berufsalltag zu agieren.
Voraussetzung hierfür ist die eigene Wahrnehmung zu schärfen, Erkenntnisse über die eigene Rolle und Wirkung zu erlangen.

Agenda des Angebotes
Die eigene Wirkung auf andere
Grundeinstellungen
Eigen/Fremdwahrnehmung
Glaubenssätze die Macht der Gedanken
Motive und Werte
Umgang mit schwierigen Menschen
Methoden und Werkzeuge für die Praxis.
Modul 1
09:00 – 10.30 - Ankommen und Einstieg
- erste Erwartungsabfrage
- Umgang mit Selbstlernphasen
10.30 – 10.45 - Kaffeepause
10.45 – 11.15 - Die eigene Wirkung auf andere
- Grundeinstellungen
11.15 - 12.15 - Selbstlernphasen/Gruppenarbeit
12.15 – 12.30 - Tipps & Tricks
12.30 – 13.00 - Abschluss
- Feedback


Kursort

800 online



Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

05.03.2021

Uhrzeit

09:00 - 13:00 Uhr

Ort

800 online