Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 08.11.2017:

Seite 1 von 2

Wahrnehmen-Spielen-Bewegen für Geburtsmonate Juni-Juli 2017 (Neuer Kurs) (17-1119800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin: Alexandra Brüne Erzieherin/Dipl. Sozialpädagogin

PEKiP vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum 1. Lebensjahr.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Desweiteren finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist bereits in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Die Kosten betragen pro Kurseinheit 7,00 € für 2 UST. Eine Ratenzahlung ist möglich. Zusätzliche Familientreffen über 3 UST spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Melden Sie sich bitte rechtzeitig zu dem jeweiligen Folgekurs an, damit Sie kontinuierlich im Verlauf des ersten Lebensjahres Ihres Kindes an Ihrem PEKiP- Kurs teilnehmen können.
PEKiP-Gruppen werden u.a. zu folgenden Zeiten angeboten. Darüber hinaus werden im Laufe des Jahres neue Angebote eingestellt, bitte informieren Sie sich.

Spiel, Spaß und Bewegung für Kinder von 1,5-3 Jahren und ihre Eltern (17-1390800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (16:00 - 17:00 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin: Carina Wischnewski

Diese Spielgruppe bietet Kindern im Alter von 1,5–3 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Elternteil verschiedene Bewegungslandschaften zu erkunden.
Jeden Mittwoch entdecken wir vielfältige Materialien, mit denen die Kinder ihre Möglichkeiten erweitern und ihre Grenzen austesten können. Kinder und Eltern knüpfen Kontakte und unsere Bewegungsangebote stärken nebenbei die Persönlichkeit, Motorik, Selbstsicherheit und alle Sinne.
Für uns ist es wichtig, dass die Kinder Spaß an der Bewegung haben. Deshalb erfragen wir die Interessen und Bedürfnisse der Kinder und bringen sie in den folgenden Stunden mit ein.
Lasst uns gemeinsam toben, hüpfen, springen, singen und klettern!

Philosophischer Arbeitskreis für Frauen (17-2216801)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 08.11.2017 (09:00 - 11:15 Uhr) - Mi. 06.12.2017
Dozentin: Dr. Claudia Junkers

Jeder Meinung zu politischen und kulturellen Fragen liegt ein Menschen- und Weltbild zugrunde. Wir lesen deshalb Grundsatzliteratur mit dem Ziel, uns eine eigene fundierte Meinung zu zeitgeschichtlichen und persönlichen Themen zu erarbeiten. In diesem Jahr wenden wir uns der Wirtschaftsgeschichte und der dahinter liegenden Philosophie zu. Dazu lesen wir parallel: Rainer Hank / Werner Plumpe: Wie wir reich wurden. Eine kleine Geschichte des Kapitalismus. Stuttgart, Theis Verlag, 2012 und Lisa Nienhaus: Weltverbesserer. 66 große Denker, die unser Leben verändern. München, Hanser Verlag 2015

Offener Frauentreff (17-2223800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (10:00 - 12:00 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin:

Wer Lust hat zu einem gemütlichen Beisammensein, zum Klönen mit anderen Frauen oder um neue Kontakte zu knüpfen, ist zu einer Tasse Kaffee oder Tee herzlich willkommen.
Wir treffen uns jeden Mittwoch.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Rechtzeitig Vorsorge treffen (17-2313801)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Mi. 08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Susanne Vehling-Feinendegen Fachanwältin für Familienrecht, Mediation

Sie erfahren, in welcher Form diese Erklärungen niederzulegen sind, welche Auswirkungen sie haben und wie Sie diese Erklärungen formulieren, um Ihrem wirklichen Willen Geltung zu verschaffen.

Gymnastik, die fit hält und Spaß macht (17-3179801)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 06.12.2017
Dozentin: Marga Esser Übungsleiterin

Der Kurs bietet Dehn-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen, gezielte Übungen für Problemzonen und zum Erhalt der Beweglichkeit. Der Einsatz von Musik und Handgeräten ist möglich.

Gedächtnistraining ganzheitlich (17-3404801)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 06.12.2017
Dozentin: Hildegard Schilder Gedächtnistrainerin BGVT, Seniorencoach DGFC

Das ganzheitliche Gedächtnistraining bietet die Möglichkeit verschiedene Hirnleistungen alltagsnah zu trainieren. Denk- und Wahrnehmungsprozesse sind durch das Gedächtnistraining beeinflussbar und ermöglichen unterschiedliche Reaktionen im Alltag. Es verändern sich Aufmerksamkeit, Konzentration, Kreativität, Fantasie und einiges mehr um die gewünschte lange Eigenständigkeit im Alltag zu erhalten.Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Nähwerkstatt in der FBS (17-5231800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (09:00 - 12:00 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin: Hanne Hensen

Derzeit keine Informationen verfügbar

Nähwerkstatt in der FBS (17-5234800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (16:00 - 18:15 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin: Stephanie Neikes

Derzeit keine Informationen verfügbar

Nähwerkstatt in der FBS (17-5235800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (18:45 - 21:45 Uhr) - Mi. 13.12.2017
Dozentin: Stephanie Neikes

Derzeit keine Informationen verfügbar



Seite 1 von 2